Liquid Smoke

Flüssiger Rauch 

Liquid Smoke ist wie der Name schon sagt „flüssiger Rauch“. Für Grillfans ist dieses Gewürz ein absolutes Must-have. Liquid Smoke zaubert ein fantastisches Räucher-Aroma an so ziemlich alles. 

Die Geschichte des Liquid Smokes

Die Idee für den Liquid Smoke hatte der US-Apotheker Ernest H. Wright in den 1890er Jahren. Er verbrannte etwas Hickory-Holz, fing den Rauch auf und ließ ihn anschließend abkühlen und kondensieren. Zuletzt mischte der erfinderische Amerikaner das Kondensat mit etwas Wasser. Seine Freunde und Bekannten waren begeistert von dem Resultat: Ein Fest für die Geschmacksknospen!

Später veränderte und verfeinerte Wright mit Hilfe eines Chemikers das Herstellungsverfahren so, dass keine gesundheitsschädlichen Stoffe mehr im Endprodukt enthalten waren. 1895 ließ es sich seinen „Wright’s Liquid Smoke“ patentieren.

Liquid Smoke – nie gehört?

Im Grund handelt es sich hier um ein Produkt, dass wir alle schon zu uns genommen haben – auch vor dem lesen dieser Webseite.

Denn in der Lebensmittelindustrie ist Liquid Smoke nicht mehr wegzudenken. Er ist in Fleisch-, Fisch – und Käsefertigwaren und wird branchenweit als hilfreicher Geschmacksverstärker genutzt. Ergo: Nichts Neues.

Was kann man mit Liquid Smoke machen?

  • veganen Lachs
  • veganen Bacon
  • BBQ Saucen 
  • rauchige Fleischalternativen
  • usw.

veganer Lachs

Für veganen Lachs brauchst du nicht viele Zutaten. Hier geht es zu einem tollen Rezept mit Karotten. Man kann veganen Lachs aber auch aus Kürbis machen!

veganer Bacon

Für ein englisches Frühstück brauchst du Bacon. Aber Speck ist so ziemlich das ungesündeste Lebensmittel der Welt. Der vegane Bacon ist dagegen ein „Superfood“.

BBQ Sauce 2.0

Hier bekommst du Rezepte für vegane und zuckerfreie (!) BBQ Saucen.

Coaching Angebote

15% Rabatt auf Gruppen-Sessions!

Vegan Kochen zu Hause

Du lernst zuhause in gewohnter Umgebung mit mir vegan Kochen!

KOSTENLOSE telefonische Erstberatung

35€ Schnupper-Sitzung

75€/ pro Sitzung

Baue dir Routine auf

Es dauert ungefähr einen Monat bis du eine neue Routine erlernst hast. Für diesen Zeitraum kannst du all meine Unterstützung bekommen und wir beantworten alle deine Fragen! 

KOSTENLOSE telefonische Erstberatung

35€ Schnupper-Sitzung

75€/ pro Sitzung

Finde deine Balance

Ernährungsumstellung aber auch mentale Balance in Bezug auf ein veganes Leben können herausfordend sein. Ich bin für dich da! 

KOSTENLOSE telefonische Erstberatung

35€ Schnupper-Sitzung

75€/ pro Sitzung

Viele Rezepte auf meinem Blog

Schau auf meinem Blog vorbei für mehr vegane Rezepte und Tipps!

Ist Veganimus Verzicht?

Ist Veganimus Verzicht?  Nein - im Gegenteil: Veganismus ist wie die Entdeckung eines komplett neuen Universums. So viele Gerichte, Lebensmittel und Kombinationen wie ich in der Anfangsphase meiner Reise zum Veganismus entdeckt habe, habe ich vorher nicht zu...

mehr lesen

Vegane Produktempfehlungen

Die besten Tipps Vegane Produktempfehlungen Wer möglichst nah am "Original" kochen und essen möchte, der braucht ein paar Tipps wie man authentisch zum Beispiel den Geschmack von Lachs oder Ei immitieren kann. Als vegane Ernährungsberaterin sehe ich es als meine...

mehr lesen

Zuckerfrei leben

Zuckerfrei leben - geht das? Zuckerfrei leben wäre gut. Warum? - Weil Zucker ist Gift und das ist leider kein Scherz. Was so harmlos daher kommt, ist definitiv ein Grund für unsere Gewichtsprobleme und zahlreiche Krankheitsbilder.  Wieso Zucker uns krank macht...

mehr lesen

Gewichtszunahme im Ausland

Gewichtszunahme im Ausland ist nicht ungewöhnlich. Was sind die Gründe dafür, wie lässt sich Übergewicht verhindern und wie werde ich die Extrakilos wieder los. Mehr dazu hier….

mehr lesen

Ein Coaching buchen?

Wenn du ein Coaching oder eine Beratung mit mir machen möchtest, dann ist das erste Treffen immer kostenlos. Erst danach entscheidest du, ob du ein weiteres Coaching mit mir machen möchtest.

Schreibe mir eine Email!

info@deine-vegane-Ernährungsberaterin.de

Ruf mich an!

+ (49) 177 - 40 33 958