Alzheimer Prävention Weihnachtsmenü

Alzheimer Prävention Weihnachtsmenü

Alzheimer Prävention Weihnachtsmenü – geht das?

Ein Weihnachtsmenü, das lecker schmeckt und mit dem man gleichzeitig etwas zur Alzheimer Prävention tun kann?! Das soll gehen?! Aber natürlich! 

Genauso wie man Weihnachten ohne Mehl und Zucker feiern kann! Das können sich zwar viele Menschen nicht vorstellen, aber ist ist wirklich ganz einfach.  

Es gilt ein paar Dinge zu beachten für ein Alzheimer Vorbeugungs-Menü:

1. Mehl und Zucker am besten meiden.

Wie das geht kannst du hier auf der Seite nachlesen. Oder einfach das Internet nach Rezepten ohne Mehl und Zucker durchforsten. Du wirst staunen wie viel es davon gibt! 

2. Tierische Lebensmittel möglichst weglassen

Fleisch, Milchprodukte, Eier und Milchprodukte lösen im menschlichen Körper Entzündungen aus. Diese fördern Demenz-Krankheiten jeder Art und damit auch Alzheimer. Ich habe dazu ein kleines YouTube-Video gemacht.

4. Alkoholkonsum reduzieren

Alkohol ist ein Nervengift – eigentlich ist er einfach nur ein Gift. Er zerstört aber vor allem Nervenzellen im Gehirn. Wer Alzheimer vermeiden möchte, sollte also besser die Finger vom Alkohol lassen oder ihn nur in sehr geringen Mengen (z.B. 1 x pro Woche 1 Gläschen Rotwein) zu sich nehmen. 

5. Folgende Lebensmittel bevorzugen

Wer sich und seinem Gehirn etwas Gutes tun möchte, macht mit diesen Lebensmitteln auf jeden Fall alles richtig. Nicht nur, dass sie viele gute Ballaststoffe, Antioxidationen oder gesunde Fette mit sich bringen, sie haben – wie der Zimt z.B. teilweise geradezu “magische Kräfte”.

  • Zimt (fördert die Gedächtnisleistung, senkt den Blutzucker – und Cholesterinspiegel!)
  • Beeren
  • dunkles Blattgemüse (wie Grünkohl oder Spinat) 
  • Hülsenfrüchte
  • Walnüsse 
  • Leinsamen (in Form von Öl oder als Saat z.B. ins Müesli, den Kuchen o.ä.)
  • Süßkartoffeln 
  • Vollkorngetreide-Produkte
  • Zartbitter-Schokolade
  • fermentiere Speise (wie Sauerkraut, Kombucha, Kimchi, Joghurt, …)
  • Gewürze & Kräuter wie Kurkurma, Nelken, Majoran, Muskatnuss, oder Estragon sollten ein fester Bestandteil sein. 

 

Die gute Nachricht ist … alles was zum Alzheimer Prävention Weihnachtsmenü dazu gehören kann, ist unglaublich lecker. Es ist vielleicht nicht, das was man kennt, aber – genau diese Tatsache macht den Zauber aus. Denn das Entdecken neuer Rezepte, das Probieren neuer Lebensmittel oder Produkte, das Kennenlernen eines neuen kulinarischen Universums ist eine hervorragende Herausforderung für unser Gehirn! Genau so eine Art Herausforderung bei der wir unsere Komfortzone verlassen und unser “Routinen-geschundenes Gehirn” endlich mal wieder so richtig fordern. Unsere Geschmacksknospen übrigens auch! 

Jedes Mal, wenn du etwas Neues probierst, lässt du in deinem Gehirn neue Zellen heranwachsen. Du betreibst sozusagen Neurogenese über dein Alzheimer Präventions-Weihnachtsmenü. 

Begib dich auf die Reise, sei offen und lass dich überraschen! 

 

 

Newsletter Anmeldung

* indicates required

Bitte wähle aus, wie du von uns hören möchtest

Du kannst dich jederzeit abmelden, indem Du auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest du auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

REZEPTE

für dein

Alzheimer

Prävention

Weihnachtsmenü

Wenn du ein komplett fertiges Weihnachtsmenü mit Rezepten inkl. einem weihnachtlichen Frühstück und einem Mehl- und Zuckerfreien Kuchen haben möchtest, melde dich einfach für den Newsletter an, dann bekommst du ein kostenfreies PDF mit diesen ganzen Infos direkt in deine Mailbox.

Solltest du die Email nicht automatisch bekommen, kannst du dich gerne per Email bei mir melden. 

Schreibe mir eine Email!

info@deine-vegane-Ernährungsberaterin.de

Ruf mich an!

+ (49) 177 – 40 33 958

Warum diese Beratung wirklich hilft 

Die Grundlage für alles was wir gemeinsam machen sind drei Dinge: Unterstützung, Psychologie und Wissenschaft. Die Studienlage über Esssucht oder eine erfolgreiche Ernährungsumstellung ist eindeutig und die Basis für alles was dieses Programm ausmacht. Meine Ausbildung als NLP Lifecoach ist außerdem die Zauberzutat für alle Teilnehmer. Denn wir können – wenn gewünscht – Blockaden, Ängste und Widerstände so gemeinsam bearbeiten. 

 

Kostenlose Tipps Online

Filme zum Thema Ernährung

  • Gabel statt Skalpell (Netflix)
  • What the health (Netflix)
  • Du bist, was du isst. (YouTube)
  • The Game changers (Netflix)

Hilfreiche Internetseiten

Kostenlose E-Books

  • Mein E-Book “Die 3 besten Tipps zum Abnehmen”
  • Mein E-Book zum Thema “Esssucht und Bright Line Eating”
  • Mein E-Book zum Thema “Hilfe – mein Kind ist vegan”

Mein Blog

Rezepte, Tipps, & mehr

Vegane Produktempfehlungen

Vegane Produktempfehlungen

Die besten Tipps Vegane Produktempfehlungen Wer möglichst nah am "Original" kochen und essen möchte, der braucht ein paar Tipps wie man authentisch zum Beispiel den Geschmack von Lachs oder Ei immitieren kann. Als vegane Ernährungsberaterin sehe ich es als meine...

Liquid Smoke

Liquid Smoke

Liquid Smoke Flüssiger Rauch  Liquid Smoke ist wie der Name schon sagt "flüssiger Rauch". Für Grillfans ist dieses Gewürz ein absolutes Must-have. Liquid Smoke zaubert ein fantastisches Räucher-Aroma an so ziemlich alles. Die Geschichte des Liquid Smokes Die Idee für...

Zuckerfrei leben

Zuckerfrei leben

Zuckerfrei leben - geht das? Zuckerfrei leben wäre gut. Warum? - Weil Zucker ist Gift und das ist leider kein Scherz. Was so harmlos daher kommt, ist definitiv ein Grund für unsere Gewichtsprobleme und zahlreiche Krankheitsbilder.  Wieso Zucker uns krank macht...

Gewichtszunahme im Ausland

Gewichtszunahme im Ausland

Gewichtszunahme im Ausland ist nicht ungewöhnlich. Was sind die Gründe dafür, wie lässt sich Übergewicht verhindern und wie werde ich die Extrakilos wieder los. Mehr dazu hier….

Wie ich Ihnen helfen kann

Wie ich Ihnen helfen kann

Ernährung umstellen? Sie möchten Ihre Ernährung umstellen und suchen Unterstützung? Ihr Arzt hat Ihnen geraten weniger Cholesterinhaltige Lebensmittel zu essen - und Sie wissen nicht wie? Sie haben Fragen, weil Sie sich Sorgen machen, ob Sie (oder ein...

Vorträge zu veganer Ernährung

Vorträge zu veganer Ernährung

Eine meiner größten Leidenschaften ist es Vorträge zu halten. Was soll ich sagen: Es macht mir einfach Spaß. Ich liebe es auf unterhaltsame Weise Wissen zu vermitteln und Menschen zu helfen. Dabei ist es mir besonders wichtig, dass niemand mir glauben muss. Jeder...

Alzheimer Prävention

Alzheimer Prävention

Alzheimer Prävention ist möglich!

 

Alzheimer Prävention - stopp Alzheimer

Mit Alzheimer Prävention lassen sich über 90% aller Erkrankungen vermeiden!

Unmöglich? Nein, ganz und gar nicht Alzheimer Prävention ist absolut möglich. Genauso wie die meisten anderen “klassischen Zivilisationskrankheiten” ist auch Alzheimer-Demenz in den meisten Fällen vermeidbar. Im Frühstadium diagnostiziert sogar reversierbar beziehungsweise merkbar zu bremsen. 

Warum so positiv und optimistisch? Weil, wie die Drs. Dean & Ayesha Sherzai in ihrem Buch “Die Alzheimer Lösung” schreiben nur 3 % der Alzheimer-Erkrankungen unvermeidbar sind. Mehr zu diesem Thema behandle ich auf meinem YouTube Kanal zu diesem Thema Alzheimer Prävention. 

Wie kann man Alzheimer Prävention betreiben?

Mit der von mir entwickelten GO BEST Strategie, die auf den gängigen wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen. Was genau dahinter steckt? 

GO = GehirnOptimierung 

B = Bewegung

E = Ernährung

S = Schlaf

T = Training (zur Entspannung, der richtigen Einstellung und mehr) 

Jede Maßnahme aus einem dieser Bereiche führt bereits zu einer Verbesserung der Gesamt-Ausgangssituation und man betreibt aktive Vorbeugung. Drehen wir an allen Schrauben, können wir davon ausgehen unser Optimum herauszuholen. 

Die besten Videos zum Thema Alzheimer

Gehirnoptimierung

Neurogenese – heißt das Zauberwort. Wer sein Gehirn auch im Alter noch fordert, kann bis ins hohe Alter neue Gehirnzellen bilden. Geistig-herausfordernde Aufgaben sind dazu der Schlüssel. Dazu hören zum Beispiel eine Fremdsprache zu lernen, Rätsel lösen, Schachspiele oder anderen neue Tätigkeiten erlernen. Wichtig ist dabei, dass keine Routine entstehen!

 

 

Bewegung

Schon mal den Satz gehört: “Sitzen ist das neue Rauchen?” Da ist zu 100% etwas dran. Studien haben einen Zusammenhang zwischen dem ständigen sitzen und nicht-benutzen unseres Körpers und Zivilisationskrankheiten wie Alzheimer oder Diabetes aufgedeckt. Wer also tanzt, klettert oder sich anderen körperlichen Herausforderungen stellt, hilft bei der Vorbeugung von Alzheimer! 

Tanzen - Alzheimer Prävention

Ernährung

Was dieses Thema angeht, wird viel diskutiert und je nach Essgewohnheiten des Wissenschaftlers oder Arztes, fällt das Ergebnis seiner Analyse unterschiedlich aus. Dabei ist auch hier die Studienlage eindeutig: Die erfolgreichste Alzheimer Prävention erreichen die, die sich vegane (oder vegetarisch) ernähren. Da die meisten Ärzte der Meinung sind, das sich Menschen nicht verändern können, wagen es sie es selten eine Verhaltensänderung von ihren Patienten zu “fordern” – auch wenn es das Beste wäre.

Ich glaube fest dran, dass es möglich ist die eigenen Gewohnheiten zu verändern! Muss man perfekt sein oder werden? Nein – aber das Fernziel sollte klar sein.

Schlaf

 7-8 Stunden guten, erholsamen Schlaf – das sollte das Ziel sein. Denn ohne gesunden Schlaf kann unser Gehirn sich nicht regenerieren. Die Schadstoffe, die sich im Gehirn ansammeln werden erst im Schlaf “abtransportiert” und die kaputten Hirnzellen können sich reparieren. 

Training

Spezielles Training, was dabei helfen soll, sich zu entspannen, seine Einstellung zu Optimieren und mehr. Freude am Leben ist hier das oberste Ziel und der Weg dorthin, ist für jeden anderes und sehr individuell. 

 

Hier ein paar Tipps und Rezepte

rund um das Thema Alzheimer Vorbeugung

Vegane Ernährung senkt das Risiko um mehr als 53%

Studien des Rush University Medical Center in Chicago haben belegt, dass die sogenannte “MIND-Diät” das Alzheimer Risiko um 53% senkt. Die vegane Ernährung geht noch ein Stück weiter und erhöht damit diesen belegten Zahlen noch weiter.

Regelmäßige Bewegung hat unzählige positive Effekte

Nicht nur bei der Prävention von Alzheimer, sondern auch auch bei der Gewichtsregulation oder der Verbesserung des Herzkreislauf-Systems hilft Bewegung unbestritten und ungemein. Die Studien der Deutschen Sporthochschule in Köln sind da eindeutig: Geht es dem Körper gut, geht es auch dem Kopf gut!

Gesunder Schlaf und Stressabbau hält das Gehirn fit!

Wer nicht gut und regelmäßig schläft, verhindert das sich das Gehirn reparieren kann. Auch der aktive Stressabbau sollte bei Menschen mit ersten Anzeichen von Alzheimer oder Demenz eine Aufgabe werden. Die Studienlage zeigt auch hier ein deutliche Tendenz. 

Hilfe bei der Umsetzung?

Sprich mich jeder Zeit an, wenn du Unterstützung bei der Umsetzung der Verhaltensänderungen haben möchtest. Nicht nur im Punkt Alzheimer Prävention durch vegane Ernährung, sondern auch für die anderen gesprochenen Punkte. Als Lifecoach bin ich es gewohnt Menschen auf dem Weg durch eine Veränderung zu begleiten. Ich würde mich freuen, wenn ich dir dabei helfen darf. 

 

Coaching Angebote

15% Rabatt auf Gruppen-Sessions!

Vegan Kochen zu Hause

Du lernst zuhause in gewohnter Umgebung mit mir vegan Kochen!

KOSTENLOSE telefonische Erstberatung

35€ Schnupper-Sitzung

75€/ pro Sitzung

Baue dir Routine auf

Es dauert ungefähr einen Monat bis du eine neue Routine erlernst hast. Für diesen Zeitraum kannst du all meine Unterstützung bekommen und wir beantworten alle deine Fragen! 

KOSTENLOSE telefonische Erstberatung

35€ Schnupper-Sitzung

75€/ pro Sitzung

Finde deine Balance

Ernährungsumstellung aber auch mentale Balance in Bezug auf ein veganes Leben können herausfordend sein. Ich bin für dich da! 

KOSTENLOSE telefonische Erstberatung

35€ Schnupper-Sitzung

75€/ pro Sitzung

Viele Rezepte auf meinem Blog

Schau auf meinem Blog vorbei für mehr vegane Rezepte und Tipps!

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Ein Coaching buchen?

Wenn du ein Coaching oder eine Beratung mit mir machen möchtest, dann ist das erste Treffen immer kostenlos. Erst danach entscheidest du, ob du ein weiteres Coaching mit mir machen möchtest.

Schreibe mir eine Email!

info@deine-vegane-Ernährungsberaterin.de

Ruf mich an!

+ (49) 177 - 40 33 958

Die besten Videos zum Thema Alzheimer

Die besten Videos zum Thema Alzheimer

Dies sind die besten Videos zum Thema Alzheimer 

Ungeachtet von allem was ich hier auf meinem Kanal über Alzheimer und Demenz Prävention erzähle – diese Videos sind die besten zum Thema Alzheimer keine Frage! 

Wenn du magst, dann nimm dir die Zeit und schaue dir die besten Videos zum Thema Alzheimer alle an und hinterlass dann gerne einen Kommentar hier unter dem Artikel und berichtet mir welcher dieser Vorträge und Videos dir am besten gefallen haben und warum. 

Meine besten Videos über Alzheimer

Wieso solltest du mir erzählen, ob das wirklich die besten Videos zum Thema Alzheimer sind?

Ganz einfach: Nur wenn du dich im Nachhinein weiter mit dem Thema auseinandersetzt, es diskutierst, weitererzählst und bewertest, bleibt wirklich etwas bei dir hängen. Du tust dir also mit dem Kommentar auf dieser Seite und einer kleiner Meinungsäußerung zum Thema einen großen Gefallen! 

Schreib am besten gleich auf, was deine AHA-Momente waren und was du auf jeden Fall in der Zukunft verändern willst. 

Jetzt aber zum Kernstück dieses Posts

Die besten Videos zum Thema Alzheimer sind: 

Alles von Dr. Gerald Hüther

Der ist mein Held, er ist unterhaltsam, kompetent und herrlich “aufrüttelnd” und anders. 

Dieser Mann bringt immer wieder auf den Punkt was in unserer Gesellschaft gerade im Zusammenhang mit der Gehirn und dessen Nutzung falsch läuft. 

Großartig; MUST SEE! 

 

 

Mehr Videos die man gesehen haben sollte

Im Laufe der Zeit werde ich hier noch mehr Videos einfügen. Für den Moment sollte dein Fokus auf dem Video von Gerald Hüther liegen! Vertrau mir. 🙂 

Die besten Videos zum Thema Alzheimer

Hilfe bei der Umsetzung?

Sprich mich jeder Zeit an, wenn du Unterstützung bei der Umsetzung der Verhaltensänderungen haben möchtest. Nicht nur im Punkt Alzheimer Prävention durch vegane Ernährung, sondern auch für die anderen gesprochenen Punkte. Als Lifecoach bin ich es gewohnt Menschen auf dem Weg durch eine Veränderung zu begleiten. Ich würde mich freuen, wenn ich dir dabei helfen darf. 

 

Coaching Angebote

15% Rabatt auf Gruppen-Sessions!

Vegan Kochen zu Hause

Du lernst zuhause in gewohnter Umgebung mit mir vegan Kochen!

KOSTENLOSE telefonische Erstberatung

35€ Schnupper-Sitzung

75€/ pro Sitzung

Baue dir Routine auf

Es dauert ungefähr einen Monat bis du eine neue Routine erlernst hast. Für diesen Zeitraum kannst du all meine Unterstützung bekommen und wir beantworten alle deine Fragen! 

KOSTENLOSE telefonische Erstberatung

35€ Schnupper-Sitzung

75€/ pro Sitzung

Finde deine Balance

Ernährungsumstellung aber auch mentale Balance in Bezug auf ein veganes Leben können herausfordend sein. Ich bin für dich da! 

KOSTENLOSE telefonische Erstberatung

35€ Schnupper-Sitzung

75€/ pro Sitzung

Viele Rezepte auf meinem Blog

Schau auf meinem Blog vorbei für mehr vegane Rezepte und Tipps!

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Ein Coaching buchen?

Wenn du ein Coaching oder eine Beratung mit mir machen möchtest, dann ist das erste Treffen immer kostenlos. Erst danach entscheidest du, ob du ein weiteres Coaching mit mir machen möchtest.

Schreibe mir eine Email!

info@deine-vegane-Ernährungsberaterin.de

Ruf mich an!

+ (49) 177 - 40 33 958

Weihnachten ohne Mehl und Zucker

Weihnachten ohne Mehl und Zucker

Weihnachten ohne Mehl und Zucker

Weihnachten ohne Mehl und Zucker können sich viele Menschen nicht vorstellen. Als jemand der seit über vier Jahren ohne Mehl und Zucker lebt, kann ich dir versichern: Es geht! 

Zwei Prinzipien die helfen Weihnachten ohne Mehl und Zucker zu überleben

Diese beiden Tipps werden dir helfen Weihnachten zu überstehen. Das Prinzip “NMF” (= “Not my food” oder wie ich auf deutsch gerne spaßig sage: “Nicht mein Futter”) funktioniert bei mir am besten. 

NMF – Danke nein! 

Alles was Mehl und/ oder Zucker enthält ist NMF – Nicht mein Futter. Das sage ich mir selbst immer wieder, wenn es vor mir steht. Manchmal laut, manchmal leise, manchmal nur innerlich. Tatsächlich sind Mehl und Zucker für einen esssüchtigen Menschen wie mich das größte Problem. Also rühre ich beides nicht an. So wie Kryptonit für Superman. 
Streng mit sich selber sein, ist einfacher als immer wieder mit den Entzugserscheinungen zu kämpfen. Das Prinzip kommt aus dem sogenannten Bright Line Eating. Mehr dazu hier. 

Wenn es aber nun doch nicht ohne einen Keks vor der Nase geht, dann sind Kekse ohne Mehl und Zucker die richtige Lösung. 

Weihnachtskekse ohne Mehl und Zucker 

Kekse ohne Mehl und Zucker sind gar nicht so schwer zu machen wie man denkt.  Mein Lieblingsrezept hat gerade mal vier Zutaten: 

  • Zwei bis drei reife Bananen (je nach Größe)
  • 150 g Haferflocken (am besten grob und fein gemischt)
  • 60 g Weintrauben oder klein gehackte Nüsse
  • einen Schuss Pflanzenmilch (ich nehme gerne Hafermilch) – notwendig wenn die Haferflocken zu hart sind! 

Die Bananen zerdrücken und mit den Haferflocken vermengen. Bei harten Flocken 20 bis 30 min ziehen lassen, dann für 10 bis 15 Minuten in den Backofen bei ca. 180 Grad (Ober/ Unterhitze) im vorgeheizten Backofen goldbraun backen. FERTIG. 

Wer mag kann natürlich noch mit ein paar Gewürzen experimentieren. Ich denke da z.B. an etwas Zimt, Vanille oder das tolle Quatre Epice Gewürz was meine Freundin Kati von Katis Rezeptgeschichten. 

 

 

 

 

 

Weihnachten ohne Mehl und Zucker

Was nicht funktioniert:

Was nicht funktioniert an Weihnachten ist sich selbst mal eine Ausnahme gönnen. Das macht es nur schlimmer. Dann setzt schnell der “ach Scheiß-egal”-Effekt ein und wir geben auf und befördern uns direkt ins Fresskoma – um hinterher mit dem schlechten Gefühl rumzulaufen, dass man wieder versagt hat. 

Deshalb: “NMF! Danke – das ist Gift für mich.” 

Du kannst dir nicht vorstellen das das geht?! Oder du möchtest Hilfe haben dabei? Dann melde dich am besten sofort – bevor dein Saboteur es sich anders überlegt. 😉  

Schreibe mir eine Email!

info@deine-vegane-Ernährungsberaterin.de

Ruf mich an!

+ (49) 177 – 40 33 958

Warum diese Beratung wirklich hilft 

Die Grundlage für alles was wir gemeinsam machen sind drei Dinge: Unterstützung, Psychologie und Wissenschaft. Die Studienlage über Esssucht oder eine erfolgreiche Ernährungsumstellung ist eindeutig und die Basis für alles was dieses Programm ausmacht. Meine Ausbildung als NLP Lifecoach ist außerdem die Zauberzutat für alle Teilnehmer. Denn wir können – wenn gewünscht – Blockaden, Ängste und Widerstände so gemeinsam bearbeiten. 

 

Kostenlose Tipps Online

Filme zum Thema Ernährung

  • Gabel statt Skalpell (Netflix)
  • What the health (Netflix)
  • Du bist, was du isst. (YouTube)
  • The Game changers (Netflix)

Hilfreiche Internetseiten

Kostenlose E-Books

  • Mein E-Book “Die 3 besten Tipps zum Abnehmen”
  • Mein E-Book zum Thema “Esssucht und Bright Line Eating”
  • Mein E-Book zum Thema “Hilfe – mein Kind ist vegan”

Mein Blog

Rezepte, Tipps, & mehr

Vegane Produktempfehlungen

Vegane Produktempfehlungen

Die besten Tipps Vegane Produktempfehlungen Wer möglichst nah am "Original" kochen und essen möchte, der braucht ein paar Tipps wie man authentisch zum Beispiel den Geschmack von Lachs oder Ei immitieren kann. Als vegane Ernährungsberaterin sehe ich es als meine...

Liquid Smoke

Liquid Smoke

Liquid Smoke Flüssiger Rauch  Liquid Smoke ist wie der Name schon sagt "flüssiger Rauch". Für Grillfans ist dieses Gewürz ein absolutes Must-have. Liquid Smoke zaubert ein fantastisches Räucher-Aroma an so ziemlich alles. Die Geschichte des Liquid Smokes Die Idee für...

Zuckerfrei leben

Zuckerfrei leben

Zuckerfrei leben - geht das? Zuckerfrei leben wäre gut. Warum? - Weil Zucker ist Gift und das ist leider kein Scherz. Was so harmlos daher kommt, ist definitiv ein Grund für unsere Gewichtsprobleme und zahlreiche Krankheitsbilder.  Wieso Zucker uns krank macht...

Gewichtszunahme im Ausland

Gewichtszunahme im Ausland

Gewichtszunahme im Ausland ist nicht ungewöhnlich. Was sind die Gründe dafür, wie lässt sich Übergewicht verhindern und wie werde ich die Extrakilos wieder los. Mehr dazu hier….

Wie ich Ihnen helfen kann

Wie ich Ihnen helfen kann

Ernährung umstellen? Sie möchten Ihre Ernährung umstellen und suchen Unterstützung? Ihr Arzt hat Ihnen geraten weniger Cholesterinhaltige Lebensmittel zu essen - und Sie wissen nicht wie? Sie haben Fragen, weil Sie sich Sorgen machen, ob Sie (oder ein...

Vorträge zu veganer Ernährung

Vorträge zu veganer Ernährung

Eine meiner größten Leidenschaften ist es Vorträge zu halten. Was soll ich sagen: Es macht mir einfach Spaß. Ich liebe es auf unterhaltsame Weise Wissen zu vermitteln und Menschen zu helfen. Dabei ist es mir besonders wichtig, dass niemand mir glauben muss. Jeder...

Corona und Ernährung

Corona und Ernährung

Corona und Ernährung  

 

Ist veganismus verzicht

Der Einfluß von Ernährung auf Corona

Während der aktuellen Pandemie stellt sich immer wieder die Frage ob wir mit unserer Ernährunge eigentlich wirklich Einfluß nehmen können zum einen auf das Ansteckungsrisiko und zum anderen auf den Krankheitsverlauf. 

Corona und Ernährung – Risikominimierung

Eine Ansteckung kann man im Grund nicht wirklich durch die eigene Ernährung verhindern bzw. minimieren. In diesem Fall sind Abstand halten, Maske tragen und Hände waschen wohl die sinnvolleren Maßnahmen. 

Was allerdings den Krankheitsverlauf angeht, so sieht es da gleich ganz anders aus.  

Ernährung und Corona

Unsere Ernährung und unser Immunsystem

Den größten positiven Einfluß hat unsere Ernährung auf Corona, wenn wir uns das Immunsystem genauer anschauen. 

Wer ein starkes Immunsystem hat, der kann eine Ansteckung mit CoVid19 leichter wegstecken bzw. der Krankheitsverlauf wird deutlich schwächer verlaufen. Keine Frage. 

 

Was stärkt unser Immunsystem? 

Um unsere tägliche Ernährung im Kampf gegen das Virus einzusetzen, müssen wir ein paar Dinge wissen und beachten: 

  1. Es gibt immunstärkende und immunschwächende Lebensmittel! 
  2. Es gibt Vitalstoffe die den Krankheitsverlauf nachweislich positiv beeinflussen!
  3. Unsere Psyche und Gedankenwelt spielt ebenfall eine große Rolle in unser Immunsystem

 

Immunbooster

Zu den Immunboostern – also den Lebensmitteln, die unser Immunsystem positiv beeinflussen, gehören vor allem Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte und Nüsse.

Alle diese Lebensmittel enthalten hilfreiche Nährstoffe & Ballaststoffe, die den Darm unterstützen.

Ganz besonderes wirksam sind:

  • dunkelgrünes Blattgemüse (Grünkohl, Spinat, und Co)
  • Brokkoli und Rosenkohl
  • Sauerkraut, Brottrunk, Kimchi und andere fermentierte Lebensmittel
  • Vitaminreiche Lebensmittel 

 

 

 Unser Immunsystem sitzt im Darm!

  • 80% aller Immunzellen leben im Darm
  • Ziel muss es sein die Darmflora zu stärken!
  • Probleme bereiten dem Darm: zu wenig Ballaststoffe; viel Fleisch, Wurst, Fisch und andere stark belastete Lebensmittel; ungesunde Fette und viel Zucker; Fast Food; Nikotin; Medikamente – vor allem Antibiotika und Stress
  • Gerne mag unser Darm: Langsam essen, gut kauen, frisch kochen, reichlich Ballaststoffe,  Prä- und Probiotika, nährstoffreiche Nahrung, Bewegung und Stressvermeidung

Die Rolle von Vitamine D

Eine Studie aus Indonesien hat untersucht wie der Krankheitsverlauf sowie der Vitamin-D-Status von 780 Corona-Infizierten sich auswirkte. Was hat man herausgefunden: Patienten mit einem hohen Vitamin D-Level bei Krankheitsbeginn hatten einen leichteren Verlauf als die mit einem zu niedrigen Vitamin D Niveau. Nach Berüchsichtigung aller Faktoren ergab sich ein sogar 10-mal höheres Sterberisiko für Coronavirus-Infizierte mit Vitamin-D-Mangel.

Generell gilt: Vitamin D ist immer gut für unser Immunsystem und unser Wohlbefinden insbesondere im Winter, wenn unser Körper nicht mehr selbst Vitamin D durch Sonneneinstrahlung produzieren kann. 

zuckerfrei leben

Diabetes und Corona

Insbesondere Menschen mit einem zu hohen Blutzuckerspiegel scheinen – so zeigen die Auswertungen der Fallzahlen – schwere Verläufe von CoVid19 überdurchschnittlich häufig zu durchleben. Auch die Anzahl derer die eine Corona-Infektion nicht überleben ist unter Zuckerkranken – vor allem aber denen, die noch nicht wissen, dass sie an Diabetes leiden – sehr hoch. Entscheidend scheint hier zu sein, dass der Blutzuckerspiegel unter Kontrolle ist. Denn bei zu hohen Wert wird vermutet, kann sich der Virus leichter und schneller ausbreiten.

Diabetiker sind also nicht per se mehr gefährdet. Wenn sie nicht gut eingestellt sind, kann sich der Verlauf einer Erkrankung allerdings ungünstig darstellen.

Mehr Infos dazu hier. 

Wie man langfristig zuckerfrei leben kann, erfährst zu hier. 

 

 

Pflanzliche Nahrung hat die Nase vorn!

In pflanzlicher Nahrung sind mehr nährstoffreiche und für unser System und (im Falle von Bioprodukten) deutlich weniger Schadstoffe.

Vegane Ernährung für einen gesunden Darm

Insbesondere die Ballaststoffe und Vitalstoffe in Obst und Gemüse unterstützen unseren Darm und damit unser Immunsystem.

Stressabbau ist wichtig!

Stress ist Gift für den Darm. Stressabbau durch Bewegung, Meditation oder Yoga wirken sich positiv auf unsere Darmgesundheit aus. 

Coaching Angebote

15% Rabatt auf Gruppen-Sessions!

Vegan Kochen zu Hause

Du lernst zuhause in gewohnter Umgebung mit mir vegan Kochen!

KOSTENLOSE telefonische Erstberatung

35€ Schnupper-Sitzung

75€/ pro Sitzung

Baue dir Routine auf

Es dauert ungefähr einen Monat bis du eine neue Routine erlernst hast. Für diesen Zeitraum kannst du all meine Unterstützung bekommen und wir beantworten alle deine Fragen! 

KOSTENLOSE telefonische Erstberatung

35€ Schnupper-Sitzung

75€/ pro Sitzung

Finde deine Balance

Ernährungsumstellung aber auch mentale Balance in Bezug auf ein veganes Leben können herausfordend sein. Ich bin für dich da! 

KOSTENLOSE telefonische Erstberatung

35€ Schnupper-Sitzung

75€/ pro Sitzung

Lust auf mehr Infos und Tipps? 

Schau auf meinem Blog vorbei!

Zuckerfrei leben

Zuckerfrei leben - geht das? Zuckerfrei leben wäre gut. Warum? - Weil Zucker ist Gift und das ist leider kein Scherz. Was so harmlos daher kommt, ist definitiv ein Grund für unsere Gewichtsprobleme und zahlreiche Krankheitsbilder.  Wieso Zucker uns krank macht...

mehr lesen

Gewichtszunahme im Ausland

Gewichtszunahme im Ausland ist nicht ungewöhnlich. Was sind die Gründe dafür, wie lässt sich Übergewicht verhindern und wie werde ich die Extrakilos wieder los. Mehr dazu hier….

mehr lesen

Wie ich Ihnen helfen kann

Ernährung umstellen? Sie möchten Ihre Ernährung umstellen und suchen Unterstützung? Ihr Arzt hat Ihnen geraten weniger Cholesterinhaltige Lebensmittel zu essen - und Sie wissen nicht wie? Sie haben Fragen, weil Sie sich Sorgen machen, ob Sie (oder ein...

mehr lesen

Vorträge zu veganer Ernährung

Eine meiner größten Leidenschaften ist es Vorträge zu halten. Was soll ich sagen: Es macht mir einfach Spaß. Ich liebe es auf unterhaltsame Weise Wissen zu vermitteln und Menschen zu helfen. Dabei ist es mir besonders wichtig, dass niemand mir glauben muss. Jeder...

mehr lesen

Ein Coaching buchen?

Wenn du ein Coaching oder eine Beratung mit mir machen möchtest, dann ist das erste Treffen immer kostenlos. Erst danach entscheidest du, ob du ein weiteres Coaching mit mir machen möchtest.

Schreibe mir eine Email!

info@deine-vegane-Ernährungsberaterin.de

Ruf mich an!

+ (49) 177 - 40 33 958